Wintersemester 2015/16

Prof. Dr. Volker Leppin

Vorlesung
Kirchengeschichte V: Neuere und Neuste Zeit
Vorlesung/ Seminar
"Gottes Handeln und menschliches Tun: Wege der Verständigung über die Rechtfertigungslehre in der Frühen Neuzeit", gemeinsam mit Prof. Dr. Andreas Holzem, Dormitio Abtei (Jerusalem)
Seminare
Luther und der Humanismus, gemeinsam mit Prof. Dr. Jörg Robert
Deutungen der Confessio Augustana im 16. Jahrundert, gemeinsam mit Corinna Ehlers
Die Rechtfertigungslehre in den Ausgleichsbemühungen des 16. Jahrhunderts, gemeinsam mit Prof. Dr. Andreas Holzem, Blockveranstaltung, Dormition Abbey, Jerusalem
Oberseminar
Blockveranstaltung gemeinsam mit Frau Prof. Dr. G. Schneider-Ludorff
Kolloquium
Forschungskolloquium: Besprechung grundlegender und aktueller Arbeiten zur Kirchengeschichte
Übung
Lateinische Lektüre: Melanchthon, Loci communes

Katharina Bärenfänger

Proseminar
Einführung in die Methodik kirchengeschichtlichen Arbeitens: Die Gegenwart Christi im Abendmahl
Übung
Lektüreübung zum Proseminar: Die Gegenwart Christi im Abendmahl

Dr. Susanne Schenk

Übung
Briefwechsel südwestdeutscher Reformatoren, gemeinsam mit Frau Litz

PD Dr. Detlef Metz

Seminar
Monastische Regelwerke der Kirchengeschichte