Biblische Archäologie in Magisterstudiengängen

Für Studierende, die Biblische Archäologie in Kombination mit anderen geisteswissenschaftlichen Fächern belegen möchten, besteht in Tübingen die Möglichkeit, das Fach Biblische Archäologie im Rahmen eines Nebenfaches in Magisterstudiengängen zu belegen. Die Einschreibung erfolgt dann in das Nebenfach Ev. Theologie. Innerhalb des Nebenfaches Ev. Theologie wird in diesen Fällen Biblische Archäologie als Einzelfach gewählt.

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an alle Studierenden, die Palästinaarchäologie in Verbindung mit anderen archäologischen, altertumswissenschaftlichen und kulturgeschichtlichen Fächern studieren möchten (Vgl. Prüfungsordnung für Magister Nebenfach der Ev.-theol. Fakultät).