Studientag der Evangelisch-theologischen Fakultät am Donnerstag, den 25.11.2010

Homosexualität und Kirche

Vorträge im Hörsaal des Theologicums

09:00Begrüßung durch den Dekan Prof. Dr. Drehsen
09:15 - 10:15Prof. Dr. Hermann Lichtenberger - Homosexualität in der BibelProfessor für Neues Testament an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen
10:30 - 11:30Dr. Arne Dekker - Homosexualität als Praxis Wissenschaftlicher Mitarbeiter an dem Institut für Sexualforschung und forensische Psychiatrie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf
11:30 - 12:30Prof. Dr. Hartmut Kreß - Gleichgeschlechtliche Lebensformen und Nichtdiskriminierung: Initiativen der Rechtspolitik - Argumente der Ethik - Probleme der Kirchen Professor für Systematische Theologie an der Evangelisch-theologischen Fakultät an der Universität Bonn

Arbeitsgruppen

14:15 - 15:45

Dr. Rolf Sons - Studienleiter im Albrecht-Bengel-Haus in TübingenDie Bewertung der Homosexualität aus der Sicht des PietismusSR 1
Jochen Stiefel - Prälaturbeauftragter der württembergischen Landeskirche für HomosexualitätVerhältnis der württembergischen Landeskirche zu Lesben und SchwulenSR 2
Dr. Kristin Merle - Wissenschaftliche Angestellte am Lehrstuhl für Praktische Theologie an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität TübingenDer Pfarrberuf und die Vielfalt der LebensformenSR 10

Podiumsdiskussion im Hörsaal des Theologicums

16:00 - 17:00

 

Der Reader mit Texten zu den Vorträgen und Arbeitsgruppen ist im Ordner "Studientag10/11" in der Bibliothek desTheologicums zu finden oder wird bei Nachfrage unter studientag.theologie?bei?gmx.net auch per E-Mail zugesendet.