Der Anspruch aus der Ferne. Ethisch-philosophische und ethisch-theologische Eingriffe in die Debatte über die Verantwortung für die zukünftigen Generationen aus der Perspektive einer Phänomenologie der Andersheit