Prof. Dr. Dr. h.c. Friedrich Schweitzer

Prof. Dr. Dr. h.c. Friedrich Schweitzer, Theologe und Pädagoge, Jg. 1954, Erste Theologische Dienstprüfung 1979 in Tübingen. Master of Theology, Harvard University 1980. Promotion im Bereich der Sozialwissenschaften 1983 in Tübingen (Dissertation: „Identität und Erziehung. Was kann der Identitätsbegriff für die Pädagogik leisten?“). Habilitation im Fach Evangelische Theologie (Habilitationsschrift: Die  Religion des Kindes. Zur Problemgeschichte einer religionspädagogischen Grundfrage, Gütersloh 1992). Von 1992-1995 Lehrstuhlinhaber für Praktische Theologie/ Religionspädagogik an der Universität Mainz, seit 1995 hat er den Lehrstuhl für Praktische Theologie/ Religionspädagogik an der Universität Tübingen inne.