Editionsprojekt: Texte aus der Umwelt des Alten Testaments. Neue Folge (TUAT.NF)

Das von der DFG geförderte Editionsprojekt Texte aus der Umwelt des Alten Testaments. Neue Folge (TUAT.NF) ist ein Sammelwerk, das die wichtigsten einschlägigen Texte  aus den Kulturräumen des Alten Orients und Ägyptens aus vorchristlicher Zeit in wissenschaftlich exakten und zuverlässigen (Neu-)Übersetzungen, versehen mit knappen Einleitungen, Anmerkungen und knapper Kommentierung zugänglich macht.

Die Hauptherausgeber der Reihe TUAT.NF sind Prof. Dr. Bernd Janowski, Tübingen, und Prof. Dr. Daniel Schwemer, Würzburg. Prof. Dr. Otto Kaiser fungiert als beratender Herausgeber. Zum weiteren (Fach-)Herausgeberkreis gehören: Prof. Dr. Karl Hecker (Akkadistik); Prof. Dr. Hans Neumann (Sumerologie); Prof. Dr. Jörg Klinger (Hethitologie); Dr. Daniel Schwemer (Assyriologie); Prof. Dr. Herbert Niehr (Ugaritistik); Dr. M. Müller (Ägyptologie); Dr. Ingo Kottsieper (Semitistik); Prof. Dr. Heidemarie Koch (Iranistik); Prof. Dr. Norbert Nebes (Sabäistik) und Prof. Andrea Jördens (Papyrologie). Die Tübinger Redaktion der Bände leitet Dr. Annette Krüger.

Bei der Reihe TUAT.NF handelt es sich um eine durch die Einbeziehung weiterer Kulturen (hurritischer, iranischer, altsüdarabischer und papyrologischer Bereich) erweiterte Ergänzung  gegenüber TUAT, der ersten  bzw. alten Folge, die in 3 Bänden und 1 Ergänzungslieferung im Zeitraum 1982-2001 ebenfalls im Gütersloher Verlagshaus erschienen ist. Die Textauswahl in TUAT.NF vermeidet eine Wiederholung von bereits in der alten Folge bearbeiteten Texten.
In Anknüpfung an das Ziel der alten Folge der TUAT, dem Alttestamentler vom Fach und dem um ein tieferes Verständnis der Schrift bemühten Leser die wichtigsten profan- und religionsgeschichtlichen Dokumente aus der Umwelt des Alten Testaments von der Mitte des 2. Jahrtausends v. Chr. bis an die Grenze des alttestamentlichen Zeitalters (späthellenistische Zeit) in zuverlässigen Übersetzungen für Forschung und Lehre zugänglich zu machen, richtet sich die Reihe an Lehrende und Studierende der Bibelwissenschaften, der Altorientalistik und ihrer Nachbardisziplinen, der Ägyptologie, der Religions- und Kulturgeschichte sowie allgemein an kultur- und religionsgeschichtlich interessierte Leser. Somit handelt es sich bei TUAT.NF um ein wichtiges Standardwerk, das über die Theologie hinaus auch in der Altorientalistik sowie in den Religions- und Kulturwissenschaften auf großes Interesse stößt.

Editionsplan

 

Wissenschaftliche Angestellte: Dr. Annette Krüger

 

Band Titel und Erscheinungstermin
1 Texte zum Rechts- und Wirtschaftsleben (2004)
2 Staatsverträge, Herrscherinschriften und andere Dokumente zur politischen Geschichte (2005)
3 Briefe (2006)
4 Omina, Orakel, Rituale und Beschwörungen (2008)
5 Texte zur Heilkunde (2010)
6 Grab-, Sarg-, Bau- und Votivinschriften
7 Weisheitstexte, Mythen und Epen
8 Hymnen, Klagelieder und Gebete
9 Alltagsleben