Aktuelles

 

Termine

Nächste Vollversammlung:

  • Oktober 2018

Stammtischtermine im WS 17/18

  • N.N.

Nächstes Collegium Systematicum:

  • N.N.

Doktorandentage 2018:

 

 

Vergangene Vollversammlungen:

  • 18.10.2017
    Hauptpunkte: Vorstandswahlen, Satzungsänderung, Stautsgruppe Doktoranden
  • 12.06.2017
    Hauptpunkte: Neuer Vorstand, Satzungsänderung, Collegium Systematicum
  • 04.07.2016
    Hauptpunkte: Wissensvernetzung, Begrüßung neue Mitglieder, Internetpräsenz, Finanzierung von Doktorarbeiten
  • 1.02.2016
    Hauptpunkte: Beratung über neue Promotionsordnung, Formulierung und Beschluss der Stellungnahme, Vorstellung von Vernetzungsinitiativen ("Collegium Systematicum")
  • 20.10.2015
    Hauptpunkte: Konstitution des Konvents, Ausarbeitung der Geschäftsordnung, Wahl des Vorstandes

 

 

Weitere aktuelle Informationen

Wie stehen die Parteien CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, DIE LINKE, FDP und AfD zur Wissenschaftspolitik und wie wollen sie diese in den kommenden vier Jahren ausrichten? Dieser Frage sind acht Netzwerke von Promovierenden und Promovierten nachgegangen:

  • DR.FSU – Rat der Doktorandinnen und Doktoranden der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Forum der Doktorandenkonvente Baden-Württemberg
  • Helmholtz Juniors
  • Leibniz PhD Network
  • Max Planck PhDnet
  • Promovierenden-Initiative
  • ProRat Leipzig – Promovierendenrat der Universität Leipzig
  • THESIS e. V. – Interdisziplinäres Netzwerk für Promovierende und Promovierte

 

In den vier Themenfeldern

  • I) Wissenschaft in Gesellschaft und Politik
  • II) Promotion und Karriere in der Wissenschaft
  • III) Rahmenbedingungen der Promotion
  • IV) Wissenschaftlicher Austausch

wurden den Parteien Wahlprüfsteine vorgelegt.
 

Die Antworten der Parteien finden sich hier.

Ein einem aktuellen Interview mit Vertretern der Doktorandenkonvente war auch unser Konvent repräsentiert; der Bericht findet sich hier.